„Gamification: Spielen wir uns ‚zu Tode‘?“ am 03.02.2016

Alltägliches Spielen in der durchdigitalisierten Realität Apps und Programme motivieren uns zum Sporttreiben, zum Müllrunterbringen, in Zukunft sogar bei der Arbeit: Spieltypische digitale Elemente fließen immer stärker in unseren Alltag ein. Heute noch vor allem auf mobilen Bildschirmen, morgen vielleicht … Weiterlesen

Spiel vs. Leben – Workshopreihe

Spiel vs. Leben? Wie Computerspiele Lebenswelten verändern Sie können alle Pokémons aufzählen, kennen die Geographie und Geschichte fiktiver Königreiche auswendig oder verstehen dank GTA fließend Englisch: Durch Videospiele lernen Jugendliche mehr, als man denkt. Die Alltagstauglichkeit dieses Wissens steht dabei … Weiterlesen

„Games als Lehrmittel: Wie gut lernt man da?“ am 13.01.2016

Von Lernspielen und Serious Games Vokabeln pauken, vergangene Epochen kennenlernen oder Städte selber planen: Computerbasierte Lernspiele für Kinder und Jugendliche gibt es in vielen möglichen Varianten, unter dem Label Serious Games dienen sie der Weiterbildung von Erwachsenen. Selbst das Bundesministerium … Weiterlesen

„Games als Lerngelegenheiten: Lernt man da?“ am 25.11.2015

Lernen und Spielen – unvereinbare Gegensätze oder miteinander verknüpfte Entwicklungsschritte? Wenn es um Computerspiele geht, trennen anscheinend Welten diese beiden Begriffe. Lernen wird im Digitalen erst einmal nicht verortet. Unter dem Titel „Games als Lerngelegenheiten: Lernt man da?“ geht der … Weiterlesen

„Spiel vs. Leben? – Wie Computerspiele Lebenswelten verändern“ am 28.10.2015

Sie können alle Pokémons aufzählen, kennen die Geographie und Geschichte fiktiver Königreiche auswendig oder verstehen dank GTA fließend Englisch: In Videospielen lernen Jugendliche mehr, als man denkt. Zum Beginn des Wintersemesters 2015/16 startet nicht nur der normale Vorlesungs- und Seminarbetrieb, … Weiterlesen